Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Schöpfung
imm03433

Aktionen

© Diözese Eisenstadt/Markus Heuduschits

10 Jahre Autofasten – befreit unterwegs

Autofasten Symposium, Freitag, 20. Februar 2015

Was 2005 in der Steiermark begann, hat sich mittlerweile zu einer österreich-weiten Initiative mit über 15.700 AutofasterInnen entwickelt. Mit diesem Autofasten Symposium wollen wir den Erfolg feiern und in die Zukunft blicken.

13:10
Die ÖBB laden 25 AutofasterInnen zu einer Gratisführung durch den neuen Wiener Hauptbahnhof ein. (ca. 1 Stunde, Treffpunkt: Infopoint gr. Halle, für die ersten 25 Anmeldungen (siehe unten), Anm. erforderlich!)

15:00
Ankommen mit Kaffee (Veranstaltungsort Pfarre St. Elisabeth)

15:30
Begrüßung und Einstiegsreferat „(Auto)befreit unterwegs in Stadt und Land – von der Forschung bis zur Praxis“, Tadej Brezina (TU Wien)

16:30
AutofasterInnen stellen sich vor

17:00
Diskussionsrunde mit Pfrin. Margit Leuthold (Wien), Stadträtin Lisa Rücker (Graz), Erik Schnaitl (Gründer Fairkehr, Salzburg), Eva Westhauser (VCÖ Preisträgerin, Wien) Moderation: Christian Schrefel (Projekt SPIRIT, Wien)

17:40 Pause

18:00
Kabarett „Autofasten wagen – nicht verzagen“ mit Oliver Hochkofler und Imo Trojan

18:40
Ausklang mit Buffet vom Biohof Adamah

Moderation: Lucia Göbesberger (Umweltbeauftragte Diözese Linz)

Ort: Pfarre St. Elisabeth, St. Elisabethplatz 9 (Argentinierstraße), 1040 Wien, 5-10 Gehminuten vom Hauptbahnhof

Wir laden herzlich ein! Anmeldung erbeten bis 13. Februar 2015 (begrenzte TeilnehmerInnenzahl) unter: m.sofaly@edw.or.at