Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Schöpfung
imm03433

Aktionen

© Diözese Eisenstadt/Markus Heuduschits

Schöpfungstag in Eisenstadt


Zum siebten Mal hielten verschiedene Organisationen, darunter der Umweltbeauftragte der Diözese Eisenstadt, den Aktionstag Schöpfung ab. Im Landesmuseum konnten die Schüler Wissenswertes zum Thema „Der Boden - die Haut der Erde“ erfahren und im Eisenstädter Schlosspark gleich praktische Erfahrungen sammeln. (Fotos (c) Gerald Gossmann)

Praxisnaher Unterricht. Die Schüler des Gymnasiums Mattersburg suchten während der Exkursion im Schlosspark nach verborgenen Aspekten zum Lebensraum Boden.

Gesunde Jause. Philipp, Nino und Clemens aus der Volksschule Eisenstadt ließen sich die bereitgestellten Äpfel schmecken.

Lernspaß. Die Schüler hatten sichtlich Spaß bei der Erkundung der Natur.

Fernsehend lernen. Lois Berger, Umweltbeauftragter der Diözese Eisenstadt, zeigte den Schülern den Film „Die Haut der Erde“.

Staunende Gesichter. Die Regenwürmer, die aus der Erde kamen, beeindruckten vor allem die Kleinsten.